Onboarding Prozess

Wie ein strukturierter Onboarding Prozess aussieht und was dieser von der Vertragsunterschrift bis zum Ende der Probezeit bewirkt.

Der Onboarding Prozess

Ein Onboarding Prozess beginnt in der Regel mit der Vertragsunterschrift und endet mit dem Abschluss der Probezeit.

Der Onboarding Prozess ist dabei in 3-Phasen unterteilt:

Von der Preboarding-Phase, über die Orientierungsphase bis hin zur Einarbeitungs- und Integrationsphase – alle dieser 3 Phasen im Onboarding Prozess beinhalten sowohl eine soziale (kulturelle) als auch eine fachliche Komponente.

Onboarding Prozess Phase 1:

Preboarding

In der Onboarding Prozess Phase „Preboarding“ sollte ein besondere Augenmerk darauf liegen, neuen Mitarbeiter:innen wichtige und relevante Informationen zur Verfügung zu stellen, keine Fragen offen zu lassen und frühzeitig die Vernetzung mit neuen Kolleg:innen zu ermöglichen. Neue Mitarbeiter:innen müssen sich von Anfang an willkommen fühlen, daher ist eine nahtlose und stetige Kommunikation nach der Vertragsunterschrift in der Phase unerlässlich.

Administrative Vorbereitung

Team-Vorstellung

Antworten

Begrüßungsschreiben

Fragen

Arbeitsplatz

Begrüßungsschreiben
Fragen
Arbeitsplatz

Administrative Vorbereitung

Team-Vorstellung
Antworten

Erster Arbeitstag
Lunchtermin

Willkommensbox
Herzlich Willkommen
Kennenlern

Onboarding Prozess Phase 2:

Orientierung

Die Onboarding Prozess Phase „Orientierung“ beginnt mit dem ersten Arbeitstag und muss begeisternd und motivierend sein, denn noch Jahre später erinnern sich Mitarbeiter:innen sich an den ersten Arbeitstag. Der erste Eindruck ist entscheidend und hat Auswirkungen auf die Entscheidung für Sie als Unternehmen. Darüber hinaus gilt es in der dieser Prozess Phase, neuen Mitarbeiter:innen einen klaren Plan aufzuzeigen und ihnen Sicherheit zu geben, die wiederum für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und Einarbeitung essentiell ist.

Willkommensbox

Herzlich Willkommen

Kennenlern

Erster Arbeitstag

Lunchtermin

Onboarding Prozess Phase 3:

Einarbeitung und Integration

In der Prozess Phase „Einarbeitung und Integration“ liegt der Fokus auf einer strukturierten und effizienten fachlichen Einarbeitung und der abteilungsübergreifenden Integration neuer Mitarbeiter:innen. Grundlage dafür ist ein durchdachter Einarbeitungsplan. Ein weiterer wichtiger Aspekt in dieser Prozess Phase sind Feedback Gespräche, denn ein gutes Onboarding „lebt“ von einem regelmäßigen Austausch. Das fördert nicht nur das gegenseitige Vertrauen, sondern löst auch Unklarheiten und Probleme. Diese Termine sollten fix in einem Einarbeitungsplan festgelegt sein.

Feedback

Einarbeitungsplan

Integration

Arbeitsziele

Projekte

Erwartungen

Welcome Day

Feedback
Einarbeitungsplan
Integration
Arbeitsziele

Projekte

Erwartungen

Welcome Day

Kostenloses WHitepaper

Digitaler Onboarding Prozess:

Von der Planung bis zum Roll-out

Im Onboarding Prozess neuer Mitarbeiter schlummern viele Optimierungs- und Automatisierungspotenziale. Wird dieser Prozess sauber und strukturiert aufgesetzt, tragen sich der zeitliche Invest und die Anschaffung einer digitalen Onboarding-Lösung ziemlich schnell.

Wie ein strukturierter und digitaler Onboarding-Prozess geplant und in die Organisation ausgerollt werden kann, erfahren Sie in diesem kostenlosen Whitepaper.

IHRE anfrage

Sie wollen mehr Informationen rund um das Onboarding neuer Mitarbeiter:innen oder einen unverbindlichen Einblick in die Software Lösung erhalten?

Füllen Sie dafür ganz einfach das Kontaktformular aus und wir kümmern uns umgehend um ihr Anliegen.
Pfeil
E-Mail schreiben

Kontaktieren Sie uns.