Mit Begrüßungsschreiben ins Homeoffice die Vorfreude steigern

30
.
04
.
2020

Begrüßungsschreiben: Umso wichtiger, wenn neue Mitarbeiter im Home Office starten - mit Vorlage!

Der erste Arbeitstag in einem neuen Unternehmen ist immer etwas ganz Besonderes. Man erwartet ihn gespannt mit Vorfreude, vielleicht auch mit etwas Nervosität und Unsicherheit, bedeutet er doch einen Neustart im Berufsleben.

Damit diese Vorfreude noch gesteigert wird, empfiehlt es sich, ein paar Tage vor dem Jobstart ein persönliches Begrüßungsschreiben zu verschicken, was ja mittlerweile zum Standard im Onboarding Prozess gehört. Dort erfährt der Onboardee meistens wann und wo er am ersten Arbeitstag erwartet wird und in der Regel auch, was für den ersten Arbeitstag alles geplant ist.  

Wie gestaltet sich aber das „Herzlich Willkommen“, wenn der Onboardee an seinem ersten Tag gar nicht im Büro erscheinen kann sondern im Home Office startet? Gerade in der aktuellen Situation, in der viele Unternehmen aufgrund der Corona Pandemie nur noch von zu Hause arbeiten, keine Seltenheit.

Vorlage Begrüßungsschreiben für neue Mitarbeiter

Wenn das persönliche Zusammentreffen am ersten Tag also wegfällt und man sich nur über Videochats trifft, ist es eine schöne und wertschätzende Geste, wenn man dem Neuen ein paar Tage vorher ein herzliches Begrüßungsschreiben begleitet von einem kleinen Willkommensgeschenk (was sonst üblicherweise auf seinem Schreibtisch im Büro auf ihn wartet) zusendet. Z.B. eine Kaffeetasse, Wasserflasche, Mousepad o.ä. jeweils mit Unternehmens-Branding trägt dazu bei, sich schneller mit dem neuen Unternehmen zu identifizieren.  

Eine "Willkommens-Box" zur Begrüßung sorgt immer für Freude

Gibt es im Unternehmen keine Welcome Pakete, eignet sich auch ein Blumenstrauß der verschickt wird und der dann vielleicht den Schreibtisch im Home Office schmückt. Gerade wenn der persönliche Kontakt am ersten Arbeitstag ausfällt, ist es umso wichtiger das Begrüßungsschreiben so persönlich wie möglich zu gestalten und nicht etwa mit einer unpersönlichen 0815-Vorlage. Hier können Sie den Mitarbeiter schon emotional abholen und ihm Wertschätzung entgegenbringen.  

Das Begrüßungsschreiben-Muster kann individuell angepasst werden und ist als Vorschlag zu verstehen, wie ein Begrüßungsschreiben für Onboardees aussehen könnte. Hier können Sie sich die Vorlage herunterladen: 

Vorlage-Begrüßungsschreiben

Interessant für Sie: Unsere kostenlose Webinar-Aufzeichnung zum Thema "Strukturiertes Mitarbeiter-Onboarding aus dem Homeoffice" welche Sie unter diesem Link finden.

Auch sehr hilfreich ist die folgende kostenlose Checkliste (pdf): Integration durch Vernetzung

Kostenlose Checkliste (pdf): Integration durch Vernetzung

Weitere Artikel